Parco Levante

Das ganze Jahr geöffnet, ist dieser Park nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad zugänglich; Autoparkplätze befinden sich an den verschiedenen Eingängen des Parks.

Der PARCO DI LEVANTE ist die wahrhafte grüne Lunge der Stadt; er hat eine Fläche von 40 Hektar als Wiese, mit typischen Pflanzen der maritimen Gegenden: einheimische Pinien-, Pappeln-, Erlen-, Eichen- und Tamariskenwälder.
Im Park gibt es zwei kleine Seen mit vielen Bewohnern, für die Freude von Groß und Klein!
Höckerschwäne, Mandarinenten, Wasserhühner und eine Vielzahl von Fischarten, welche ein von LIPU [italienischer Vogelschutzverband] geschütztes Ökosystem bilden.
Es gibt auch zwei Kinderspielbereiche, Picknick-Bereiche mit Toiletten und Bar (nur im Sommer).
Im Park befindet sich auch ein altes und charakteristisches Bauernhaus, wo verschiedene Freizeittätigkeiten stattfinden. Der gesamte Park verfügt über Wege, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt werden können, um das fantastische und echte Naturschauspiel genießen… und dabei tief Atem holen zu können!

Für die Sportliebhaber gibt es außerdem die Möglichkeit, sich auf dem sogenannten „TRIMM-DICH-PFAD“ mit verschiedenen, signalisierten  Übungen fit zu halten und entlang dieses Parcours findet man auch einige Stellen, die dem BIRD-WATCHING gewidmet sind.